skip to Main Content
Visionssuche In Den Vogesen

Visionssuche in den Vogesen

2 Tage und 2 Nächte alleine, fastend in der Wildnis der französischen Vogesen! Eins sein mit den Elementen und den Kräften der Natur. Deinem  Drachen begegnen. Loslassen und die alte Haut (Identität) abstreifen. Eine neue Wahrheit will gelebt werden. Es gibt nichts zu tun. Entwicklung geschieht. Wir kommen zurück und sind nicht mehr die gleiche Person, die gegangen ist.  Wir kommen als jemand anderes zurück..

Schon immer ging es in alten Kulturen darum Menschen in Übergangsprozessen zu begleiten und auf das Erwachsen werden vorzubereiten. Die eigene Persönlichkeit zu festigen, um Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen. Nur so konnte ein Stamm überleben.

Es gibt nur eine große Geschichte, die immer wieder erzählt wird. Die Geschichte von einem Menschen, der sich in einem Verwandlungsprozess befindet. Die Geschichte von einem Menschen, der einen inneren Ruf wahrnimmt. Lass alles, was du liebst zurück und begibt dich hinein. Der Ruf ist hartnäckig und will gehört werden. Irgendwann muss man den Ruf an sich heranlassen. Es gilt Prüfungen zu bestehen. Alles was man gelernt hat, muss angewendet werden. Bist Du bereit? Dann folge Deinem Ruf!

Die nächste Visionssuche findet vom 08. – 17. Juni 2018 statt.

Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Zum Workshop

Back To Top